Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
25.11.2017, 14:00 Uhr
Delegiertentagung Bezirk Korbach
08.12.2017, 19:30 Uhr
Medlz in Korbach

b_180_0_16777215_00_images_beitraege_aktuelles.jpgLiebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Sängerinnen und Sänger,

Im letzten Jahr habe ich mit 12 begeisterten Sängerinnen und Sängern einen Chorhelferlehrgang durchgeführt. Aus den gemachten Erfahrungen möchte ich nun berichten. Di eLehrgänge fanden in Vöhl-Buchenberg und in Willingen-Schwalefeld statt.

Mir als Leiter der Lehrgänge und auch den Teilnehmern hat die Sache sehr viel Spaß bereitet, ja so viel Spaß, dass die Teilnehmer auch größere Strecken (Schwalefeld---Buchenberg und umgekehrt) auf sich genommen haben, um an den praktischen Übungen teilzunehmen.

Da ich mir viel Mühe damit gemacht habe interessante Informationen zu diesemThema an die Teilnehmer weiterzugeben und alle Teilnehmer nach dem Lehrgang in der Lage waren im Chor zu helfen, haben wir uns im Vorstand des Waldeckischen Sängerbundes darauf geeinigt, nochmals einen Lehrgang 2016/2017anzubieten.

Wie beim letzten Lehrgang bekommt wieder jeder Teilnehmer eine DVD mit der er sich auf die praktischen Übungen vorbereiten kann. Für die DVD wird eine Schutzgebühr für 7.--€,erhoben, die von den Vereinen gezahlt wurde aus denen dieTeilnehmer kommen. Ansonsten kommen auf die Teilnehmer keine Kosten mehr zu.

Anmelden kann man sich telefonisch über die Geschäftsstelle des WSB, perE-Mail bei mir oder ebenfalls bei der Geschäftsstelle.

Wo die praktischen Übungen, die sehr flexibel gehalten werden, stattfinden richtet sich nach den Anmeldungen. Die Erfahrung des letzten Lehrganges hat gezeigt, dass die Teilnehmer Fahrgemeinschaften bilden und daher auch ein wenig weiter fahren können.

Zum Schluss noch ein Appell an dieChorleiter. Wir alle können nicht immer da sein und müssen auch mal Urlaub machen,oder sind mal erkrankt. Es ist wirklich in Eurem Sinne, wenn sich musikbegeisterte Sängerinnen oderSänger finden, die Euchin diesen Fällen vertreten können.

Ihr wisst auch am besten, wer dazu in der Lage sein könnte.

Es ist eigentlichk eine Vorbildung nötig um am Lehrgang teilzunehmen.  In der Hoffnung viele Anmeldungen zu erhalten, verbleibe ich mit herzlichen Sängergrüßen,

Rüdiger Pfankuche